Venice Marathon

Der Venicemarathon, der nun bereits zum 34. Mal stattfindet, nimmt als Sportereignis von internationaler Bedeutung längst einen wichtigen Platz unter den städtischen Veranstaltungen ein: jedes Jahr reisen über 6.000 Marathonläufer aus der ganzen Welt dazu an.
Die Marathonstrecke hat offizielle olympische Länge (42,195 km). Der Parcours ist ebenerdig bzw. leicht abschüssig. Los geht es im Städtchen Stra. Man läuft die prächtige Riviera del Brenta entlang, vorbei an den herrlichen Palladio-Villen. Die Läufer erreichen Venedig über die Ponte della Libertà, die die Stadt mit dem Festland verbindet. Wenn die Wettkämpfer den Canal Grande mittels einer extra eingerichteten, 160 m langen Bootsbrücke überquert haben, laufen sie am Markusplatz vorbei in Richtung der Riva dei Sette Martiri, wo sich das Ziel in Panoramalage vor der Lagune befindet.

http://www.venicemarathon.it/index.php/en/