Su e zo per i ponti

Das „Su e zo per i ponti“(wörtl. „auf und ab über die Brücken“) ist eine der zahlreichen Laufveranstaltungen ohne Wettkampf, die zu jeder Jahreszeit in der Stadt stattfinden.
Am Lauf, der an einem Sonntag zwischen März und April stattfindet (das genaue Datum ändert sich von Jahr zu Jahr), nehmen außer vielen Venezianern auch Läufergruppen aus verschiedenen anderen Städten teil.
Die Strecke führt von der Ponte della Paglia an den Kanälen und Uferpromenaden vorbei über die Plätze der Stadt, praktisch durch alle sechs Stadtteile. Das Ziel ist am Markusplatz.